Der Arbeitskreis Stadtentwicklung beschäftigt sich mit allen Themen um Wohnen, Bauen und Verkehrsplanung in Niederkassel. Das Ziel des Arbeitskreises ist Ideen für eine sozialdemokratische

Die Hauptpunkte sind dabei die Entwicklung eines guten und schnellen Busnetzes, einer Stadtbahn und der Ausbau der Umgehungsstraßen rund um Niederkassel. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der ineinandergreifenden Kombination verschiedener Verkehrsträger vom Fahrrad über das Autos bis hin zu Bussen und Bahn.

Unser Ziel ist es, dass jeder Mitbürger und jede Mitbürgerin in Niederkassel eine passende und bezahlbare Wohnung finden kann, egal ob alt, jung, in Ausbildung, mit Familie und Haustieren. Wir setzen dabei auf eine gute Durchmischung der Nachbarschaft mit Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern. Damit Wohnungen bezahlbar bleiben, führt kein Weg daran vorbei, dass wir als Stadt beim Bauen auf Gemeinnützigkeit setzen.

Zudem wollen wir Niederkassel als Standort zum Wohnen und Arbeiten attraktiver machen, indem wir die Verkehrsanbindung durch den Bau neuer Straßen und den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs vorantreiben wollen.